Sie sind hier: > feelgreen.de >

Energie

...
Alternative Energien
So funktioniert die Biogasanlage

Die Biogasanlage stellt nicht zuletzt aufgrund ihrer simplen Funktionsweise eine echte Alternative zu anderen Formen der konventionellen wie alternativen Energieerzeugung dar. Hier erfahren Sie, nach welchem Prinzip eine Biogasanlage funktioniert. Rohstoffe für eine Biogasanlage Eine Biogasanlage ha... mehr

Biogaskraftwerk - Energie aus nachwachsenden Rohstoffen

In einem Biogaskraftwerk werden organische Abfälle zur Erzeugung von Energie genutzt. Der Vorteil liegt darin, dass Biogas aus nachwachsenden Rohstoffen erzeugt wird, und es sich demnach um eine nachhaltige Form der Energiegewinnung handelt. Nachwachsende Rohstoffe zur Erzeugung von Biogas Bei einem... mehr

Brauchwasser-Solaranlage - Mit der Sonne duschen
Brauchwasser-Solaranlage - Mit der Sonne duschen

Duschen Sie mit der Sonne! Was beim ersten Hinsehen wie ein Werbeslogan klingt, lässt sich durch eine Brauchwasser-Solaranlage leicht bewerkstelligen. Laut "Welt" ist die... mehr

Was ist eigentlich Ökostrom?
Was ist eigentlich Ökostrom?

Immer mehr Verbraucher entscheiden sich für Ökostrom. Problematisch ist jedoch, dass es keine einheitliche Definition dieses Begriffs gibt, anders als dies beispielweise... mehr

Alternative Energiequellen: Strom aus Bakterien und T-Shirts
Alternative Energiequellen: Strom aus Bakterien und T-Shirts

Emsig sind Forscher auf der Suche nach alternativen Energiequellen für die Zukunft. Windkraft, Sonnenenergie oder Erdwärme sind nur einige, die in Frage kommen und an... mehr

Biokohle: Aus Mist Energie machen
Biokohle: Aus Mist Energie machen

Energie lässt sich nicht nur aus fossilen Brennstoffen oder Naturgewalten produzieren - auch menschliche Fäkalien können zur Energiegewinnung verwendet werden. Was... mehr

Kleine Biogasanlagen - Wie wirtschaftlich sind sie?
Kleine Biogasanlagen - Wie wirtschaftlich sind sie?

Biogas ist auf dem Vormarsch. Dank des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) nutzen mehr und mehr landwirtschaftliche Nutzbetriebe die Möglichkeit, eine kleine Biogasanlage... mehr

Kleinwindkraftanlagen zur alternativen Stromerzeugung
Kleinwindkraftanlagen zur alternativen Stromerzeugung

Wer durch ländliche Regionen fährt, wird die Windräder zur Stromerzeugung kennen. Durch Kleinwindkraftanlagen lässt sich jedoch auch auf dem eigenen Dach Strom erzeugen.... mehr

Vorteile und Nachteile einer Erdwärmeheizung
Vorteile und Nachteile einer Erdwärmeheizung

Niemand kann die Kostenentwicklung für Öl und Gas voraussehen. Demgegenüber sind Besitzer einer Erdwärmeheizung im Vorteil, da sie auf diese fossilen Brennstoffe nicht... mehr

Erdwärmeheizung - Mit welchen Kosten Sie rechnen müssen

Die Erdwärmeheizung liegt im Trend. Vor allem wenn es um die Ausrüstung eines Neubaus geht, setzen Bauherren verstärkt auf die umweltfreundliche Alternative. Durch eine Erdwärmeheizung entstehen jedoch auch höhere Anschaffungskosten. Es macht dabei einen erheblichen Unterschied, ob Sie die Erdwärmeh... mehr

Erdwärmeheizung nachrüsten ist mit hohem Aufwand verbunden

In Zeiten steigender Gas- und Ölpreise möchten mehr und mehr Hausbesitzer eine Erdwärmeheizung nachrüsten. Der Aufwand kann jedoch beträchtlich ausfallen, und nicht immer lohnt es sich finanziell, auf die umweltfreundliche Energie umzusteigen. Erdwärmeheizung nachrüsten Bevor Sie eine Erdwärmeheizun... mehr

Solarenergie speichern - Es ist tatsächlich möglich

Solarenergie ist eine der umweltfreundlichsten Energieformen und eignet sich insbesondere für die Stromerzeugung. Ein Nachteil besteht jedoch, dem Informationsportal Hausbautipps24.de darin, dass die Solarenergie immer dann produziert wird, wenn Sie nicht gebraucht wird. Während Solarenergie aus der... mehr

Solarthermische Energie - Wie Sonnenwärme nutzbar gemacht wird

Solarthermische Energie ist kaum zu bremsen, so die "Welt". In den letzten Jahren ist die Solarwirtschaft zu einem relevanten Wirtschaftsfaktor angewachsen. Der Anteil von Strom, der aus erneuerbaren Energiequellen stammt, wird immer größer, und die Sonne spielt dabei eine wichtige Rolle. Wer solart... mehr

Biogasanlage bauen - Mit der Planung fängt alles an

Wenn Sie eine Biogasanlage bauen möchten, ist eine genaue Planung wichtig, um bei der Finanzierung, der Berechnung der Wirtschaftlichkeit und dem Betrieb der Anlage keine bösen Überraschungen zu erleben. Lesen Sie hier die wichtigsten Punkte, die Sie berücksichtigen müssen. Einzel- oder Gemeinschaft... mehr

Solarenergie - Lohnt sich eine Anlage fürs Warmwasser?

Solarenergie wird für die Zukunft immer wichtiger, denn tagtäglich bietet uns die Sonne ein enormes Potential an Energie. Anders als die begrenzten Vorräte an fossilen Brennstoffen, sind die Energievorräte der Sonne auf praktisch unerschöpflich. Es lohnt sich also, auch auf Solarenergie für Warmwass... mehr

Biogasanlagen - Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz

Biogasanlagen gelten als besonders umweltfreundlich und sind eine nachhaltige Alternative zu anderen Energieformen. Allerdings ist ihre Wirtschaftlichkeit im Vorfeld einer genauen Analyse zu unterziehen. Was versteht man unter einer Biogasanlage? Die Wirtschaftlichkeit einer Biogasanlage ist von meh... mehr

Erwärmeheizung im Altbau - Nachrüsten kann sich lohnen

Die Erdwärmeheizung ist eine relativ neue Form der Wärmeversorgung. Nichtsdestotrotz lässt sich die Technologie auch im Altbau nutzen. Ein Nachrüsten kann sich lohnen, denn laut "Focus" ist Erdwärme fast so günstig wie eine Gasheizung. So funktioniert die Erdwärmeheizung Im Bereich der Wärmepumpen g... mehr

Erdwärmeheizung - Die Tiefenbohrung holt Wärme aus der Erde

Erdwärmeheizung ist in aller Munde und gilt als eine der vielversprechendsten Heizformen der Zukunft. Um die Wärme der Erdkruste zu nutzen, muss eine Tiefenbohrung erfolgen. Nicht immer ist das Terrain jedoch geeignet, und so bedarf es laut "Focus" eines Bodens, der die Wärme gut leitet. Funktion de... mehr

Geothermie - Island ist Spitzenreiter bei erneuerbaren Energien

Geothermie, also die Nutzung von Erdwärme, hat sich weltweit als ernsthafte Alternative zu den fossilen Brennstoffen entwickelt. Vor allem in Island spielt Geothermie eine große Rolle, sie ist dort bereits die wichtigste Energiequelle. Geothermie in Island Der Grund für die Verbreitung von Geothermi... mehr

Geothermie - Definition des Begriffs

Nicht nur in den Medien ist häufig von Geothermie die Rede. Doch was genau verbirgt sich eigentlivh hinter diesem Begriff, der umgangssprachlich mit Erwärme übersetzt wird? Eine Definition bringt hier Licht ins Dunkel. Definition Geothermie Laut dem Informationsportal Umweltdatenbank.de ist Geotherm... mehr

Geothermie - Welche Nachteile bringt die Energie aus der Erde?

Die Geothermie ist zweifelsohne eine Art der Energiegewinnung, die zahlreiche Vorteile mit sich bringt. Viele wissen jedoch nicht, dass auch einige Nachteile damit verbunden sind. Welche Risiken es gibt, erfahren Sie hier. Was versteht man unter Geothermie? Trotz einiger weniger Nachteile wird die G... mehr

Geothermie-Kraftwerke - Strom und Wärme aus der Tiefe

Geothermiekraftwerke dienen vorwiegend der Gewinnung von Strom, während die Erdwärme bislang eher zur Beheizung von Wohnhäusern eingesetzt wurde. Nach der Jahrtausendwende sind die ersten deutschen Geothermiekraftwerke entstanden. Geothermiekraftwerke in Deutschland Im Informationsangebot von umwelt... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

1 2 3 4nächste Seiteletzte Seite

Einkaufswelt

Ein gutes Gefühl!
Traumhafte, hautfreundliche Bettwäsche in Bio-Baumwolle - von OTTO

Wohlfühl-Bettwäsche aus hautfreundlicher Bio-

Baumwolle.

von OTTO

Trigema Change
Trigema change bei neckemann.de

Ökoeffektive Shirts für Sie und Ihn aus 100% Bio-

Baumwolle.

bei neckermann.de

Natürlich schön
Naturkosmetik - Angebote in der t-online.de Einkaufswelt

Verwöhnen Sie sich mit hochwertiger Naturkosme- tik für jeden Hauttyp.

zu den Angeboten


Anzeige
Die besten Tipps für den Garten
 (Quelle: ZUHAUSE.DE)

Gemüse, Blumen, Bäume: Nützliche Tricks und Kniffe für Beet und Rasen. ZUHAUSE.DE


© Ströer Digital Publishing GmbH 2017

Anzeige
shopping-portal