Sie sind hier: > feelgreen.de >

Mobilität

...
Auto
Free-Floating: Neues Carsharing-Modell zum Parken

Für die Stationierung von Carsharing-Fahrzeugen gibt es zwei unterschiedliche Modelle: das Free-Floating-System und das stationsbasierte Parken. Für den Nutzer ist es ideal, wenn beide Angebote kombiniert werden können. Stationsbasiertes Parken Das klassische Parksystem beim Carsharing ist stationsb... mehr

Carsharing-Apps: Praktische Mobilitäts-Applikationen

Carsharing-Apps haben einen großen Anteil daran, dass das Mobilitätskonzept so unkompliziert, praktisch und erfolgreich ist. Per Tablet oder Smartphone können Sie sich ganz spontan freie Fahrzeuge in Ihrer Umgebung anzeigen lassen und eines davon direkt reservieren. Per Smartphone Auto reservieren N... mehr

Carsharing: Wer haftet für Schäden am Auto?

Jedes Mal, wenn Sie Carsharing nutzen wollen, sollten Sie zunächst nach Schäden am Auto zu schauen und diese zu melden. Nur so können die Anbieter eindeutig klären, wer dafür haften muss – Sie oder der Vornutzer. Doch was passiert, wenn Sie selbst in einen Unfall geraten? Von wem stammen Schäden am... mehr

Anmeldung zum Carsharing: Voraussetzungen und Ablauf

Bevor Sie das erste Mal mit einem Leihauto durch die Stadt flitzen können, ist eine Anmeldung zum Carsharing erforderlich. Voraussetzung dafür ist, dass Sie einen Ausweis und natürlich Ihren Führerschein parat haben. Darüber hinaus stellen die verschiedenen Anbieter bestimmte Anforderungen. Ist Fahr... mehr

Per Carsharing zum Flughafen: Günstiger als Taxi?

Der Urlaub ist gebucht – jetzt müssen Sie nur noch klären, wie Sie zum Flughafen gelangen. Mit dem Taxi? Meist eine ziemlich kostspielige Angelegenheit. Öffentliche Verkehrsmittel sind nicht immer zuverlässig – wie wäre es also mit Carsharing? Die Nutzung der Mietautos ist praktisch und nicht teuer.... mehr

TÜV: Wann ist die nächste Hauptuntersuchung fällig?

Die Hauptuntersuchung, kurz HU, ist in der Regel 24 Monate lang gültig. Nach dieser Zeit müssen Sie wieder zum TÜV. Für unterschiedliche Fahrzeugtypen gibt es jedoch andere Zeitintervalle. Welche das sind, erfahren Sie hier. TÜV: Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung Seit 2006 sind die Prüfinterva... mehr

Parkplatznot in Großstädten: Ist Carsharing die Lösung?

Carsharing soll nicht nur die Umwelt schonen, sondern auch dazu beitragen, die Parkplatznot in Großstädten zu verringern. Schließlich stellen Autobesitzer ihr Auto durchschnittlich 23 Stunden am Tag ab. Wird ein Auto hingegen von mehreren Personen effektiv genutzt, blockiert es seltener Stellflächen... mehr

Erste Hilfe bei einem Verkehrsunfall: Sofortmaßnahmen

"Verkehrsunfall auf der A7 – zwei Tote, ein Verletzter", solche Meldungen sind fast alltäglich – leider. Umso wichtiger ist es, Erste Hilfe zu leisten und nicht einfach am Unfallort vorbeizufahren. So können womöglich Menschenleben gerettet werden. Welche Sofortmaßnahmen wichtig sind, erfahren Sie h... mehr

Carsharing auf dem Land: Erfolgreiche Pilotprojekte

Nachdem sich Carsharing in den großen Städten Deutschlands etabliert hat, starten nun auch erste Pilotprojekte für Carsharing auf dem Land. Hier muss sich zeigen, ob die Idee, sich mit anderen Menschen ein Auto zu teilen, auch in dünn besiedelten Gegenden erfolgreich sein kann. Pilotprojekt in Rhein... mehr

Winterreifen aufziehen: Wann steht der Reifenwechsel an?

Zwei Mal im Jahr steht für Autofahrer ein Reifenwechsel an. Wann der richtige Zeitpunkt ist, um die Sommerreifen gegen Winterreifen auszutauschen und welche Bedeutung die Winterreifenpflicht bei einem Unfall hat, erfahren Sie hier. Winterreifen bieten mehr Sicherheit als Sommerreifen Die allgemeine... mehr

Reifen für Elektroautos: Anforderungen an "grüne Reifen"

Reifen für Elektroautos müssen anders konzipiert sein als für "normale" Pkw. Das größte Problem der Stromer: Nach einer sehr kurzen Distanz müssen ihre Batterien neu aufgeladen werden. Sogenannte "grüne Reifen" könnten das womöglich ändern und so den Markt der elektrisch betriebenen Fahrzeuge revolu... mehr

Sekundenschlaf: So gefährlich ist Müdigkeit beim Autofahren

Der sogenannte Sekundenschlaf kann verheerende Folgen haben: Wer sich trotz Müdigkeit hinters Steuer setzt, riskiert sein eigenes Leben und das anderer Verkehrsteilnehmer. Wie Sie sich richtig verhalten, wenn Sie beim Autofahren müde werden, erfahren Sie hier. Sekundenschlaf beim Autofahren ist lebe... mehr

Versicherungen für Elektroautos: Tipps für Kfz-Halter

Bei der Versicherung für Elektroautos gelten andere Regeln als bei normalen Kraftfahrzeugen (Kfz) – insbesondere, wenn es sich um Neuwagen und den Abschluss neuer Versicherungen handelt. Hier erfahren Sie Tipps, wie Sie Ihr Elektroauto am besten versichern. Alte Kfz-Versicherung anpassen: Tipps Laut... mehr

Elektroauto: Oslo als Vorbild für Deutschland?
Elektroauto: Oslo als Vorbild für Deutschland?

Die norwegische Hauptstadt Oslo verfolgt ein ehrgeiziges Ziel: Durch den Einsatz von Elektroautos will die Stadt bis 2015 eine CO2-neutrale Dienstwagenflotte aufbauen.... mehr

Rein elektrisches Kultauto: Fiat 500e
Rein elektrisches Kultauto: Fiat 500e

Im Sommer 2013 startet der Verkauf des Fiat 500e, einer rein elektrisch betriebenen Variante des kleinen italienischen Kultautos. Allerdings wird der Elektro-Flitzer... mehr

Ford demonstriert Fiesta mit eWheelDrive

Der Elektromobilität gehört die Zukunft. Das sieht auch der amerikanische Hersteller Ford so, der mit dem Ford Fiesta eWheelDrive eine neue Antriebsart für Elektroautos präsentierte. Der neu entwickelte elektrische Radnabenantrieb eigne sich besonders für den Einsatz in kompakten wendigen Autos. For... mehr

Öko-Label für Autos: Wirklich aussagekräftig?
Öko-Label für Autos: Wirklich aussagekräftig?

Fast jeder kennt die Effizienzbezeichnungen zum Beispiel bei Kühlschränken oder Waschmaschinen. Ein Öko-Label für Autos ist hingegen vielen Verbrauchern noch weitgehend... mehr

Recyclefähige Räder von Bridgestone

Recyclefähige Räder sollen die Produktpalette beim Autozubehör erweitern. Der weltweit größte Hersteller von Reifen, Bridgestone, hat ein neues Konzept entwickelt, wie die Menge an Abfallprodukten bei Reifen reduziert werden kann. Eine neuartige Speichenstruktur soll den Reifen der Zukunft wartungsf... mehr

C1: Eine Mischung aus Auto und Motorrad
C1: Eine Mischung aus Auto und Motorrad

Das C1 ist ein geschlossenes Elektro-Motorrad und soll 2014 serienmäßig auf den Markt kommen. Das E-Mobil kann, ähnlich wie ein Segway, selbstständig die Balance halten,... mehr

Lieferung per Elektroauto: Eine Öko-Pizza mal anders

E-Roller und Elektroautos sind mittlerweile echte Hingucker und liefern die Öko-Pizza auf nachhaltige Weise zu den Kunden. Ein Pizzaservice in Hamburg testet die kompakten Elektroautos in Zusammenarbeit mit Energielieferanten - auch auf ihre Wintertauglichkeit. Die Öko-Pizza kommt per E-Roller Schni... mehr

Elektroauto Hiriko: Die Klapp-Innovation für die Stadt

Kleinwagen? Wohl eher ein Kleinstwagen. Das Citycar von Hiriko lässt sich nach der Fahrt auf eine Länge von 1,50 Metern zusammenklappen. Der Kostenpunkt für das Elektroauto beläuft sich auf 12.500 Euro. Elektroauto mit Blick für die Lücke Er sieht aus wie der erste Schritt in eine bewusstere Zukunft... mehr

Umweltschonend mit dem Eco-Taxi fahren
Umweltschonend mit dem Eco-Taxi fahren

Taxifahren geht nun auch umweltfreundlich. Bestellen Sie sich nämlich ein Eco-Taxi, schonen Sie mit dieser Fahrt die Umwelt. Denn solche Fahrzeuge dürfen nur eine... mehr

Gigaliner: Gefährlich für Umwelt und Verkehr?

Mit einem Feldversuch von Gigalinern in Deutschland rollen übergroße Lkw auf das Straßennetz. Die Fahrzeuge sind länger und schwerer als die herkömmlichen Transportmodelle und sollen dennoch umweltfreundlich sein. Das sieht allerdings nicht jeder so. Neben zusätzlichem CO2-Ausstoß können Gigaliner a... mehr

Renault Twizy: Kleines Feuerwehrauto zur Erstrettung
Renault Twizy: Kleines Feuerwehrauto zur Erstrettung

So klein und schon ein Feuerwehrauto: Das Elektromobil Renault Twizy ist jetzt in Paris als rotes Feuerwehrauto präsentiert worden. Renault zeigt Feuerwehr-Twizy Der... mehr

Volvo C30 Electric Autotest: Der Weg ist noch lang
Volvo C30 Electric Autotest: Der Weg ist noch lang

Elektroautos sind derzeit Trend. Automobilentwickler tun einiges, um den Durchbruch zu schaffen. Deshalb haben wir den Volvo C30 Electric getestet. Ganz nach dem Motto:... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

1 2 3 4nächste Seiteletzte Seite

Einkaufswelt

Ein gutes Gefühl!
Traumhafte, hautfreundliche Bettwäsche in Bio-Baumwolle - von OTTO

Wohlfühl-Bettwäsche aus hautfreundlicher Bio-
Baumwolle.
von OTTO

Trigema Change
Trigema change bei neckemann.de

Ökoeffektive Shirts für Sie und Ihn aus 100% Bio-
Baumwolle.
bei neckermann.de

Natürlich schön
Naturkosmetik - Angebote in der t-online.de Einkaufswelt

Verwöhnen Sie sich mit hochwertiger Naturkosme- tik für jeden Hauttyp.
zu den Angeboten


Anzeige
Intuitiv besser sehen
 (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mit Gleitsichtgläsern von größeren Sehbereichen profitieren. Anzeige

Die besten Tipps für den Garten
 (Quelle: ZUHAUSE.DE)

Gemüse, Blumen, Bäume: Nützliche Tricks und Kniffe für Beet und Rasen. ZUHAUSE.DE

Naturfreunde aufgepasst
 (Quelle: trax.de)

Über 500 Rad-und Wanderrouten finden und Touren planen. zum Tourenplaner


© Deutsche Telekom AG 2014

Anzeige