Sie sind hier:

Fitnessübungen für schöne Beine: So wird's gemacht

...

Fitnessübungen für schöne Beine: So wird's gemacht

20.02.2012, 11:59 Uhr | ps (CF)

Fitnessübungen für schöne Beine und Gesäß dienen nicht nur der Gesundheit, sondern auch dem Selbstwertgefühl. Wenn Sie die Beinmuskeln stärken, werden diese sichtbar straffer. Außerdem stärken Sie dadurch auch die Pumpkraft der aufsteigenden Blutgefäße, wodurch die Beine schlanker wirken. Um das zu erreichen, helfen einfache Übungen, die Sie problemlos zu Hause ausführen können. Zur Sicherheit sollten Sie im Vorfeld mit einem Arzt abklären, ob Sie bestimmte Fitnessübungen ohne Gefahr ausüben können.

Training mit Fitnessübungen für schöne Beine und straffes Gesäß

Sie können mit einfachen Übungen Ihre Beinmuskulatur auch zu Hause trainieren. Eine davon ist die Schere: Hier legen Sie sich seitlich auf den Boden und heben das obere Bein wiederholt in die Luft. Diese Übung trainiert die Beinmuskeln, die sich nahe an den Hüften befinden. Wenn Sie auf den Zehenspitzen laufen, trainieren Sie die Wadenmuskulatur.

So können Sie mit einfachen Übungen Ihre Beinmuskulatur auch zu Hause trainieren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

So können Sie mit einfachen Übungen Ihre Beinmuskulatur auch zu Hause trainieren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Falls Sie nicht laufen wolle, fahren Sie doch einfach Fahrrad – und zwar in der Luft: Legen Sie sich auf den Rücken und strampeln Sie los. Tipp: Mit dem Partner an der Seite macht dieses Training noch mehr Spaß. "Fahren" Sie doch um die Wette. Variationen bei der Geschwindigkeit schaffen Abwechslung.

Tipp für den Alltag: Schöne Beine in Schwung halten

Nicht alle haben die Zeit und Motivation, regelmäßig ein Training mit Fitnessübungen für Beine und Gesäß einzulegen. Doch glücklicherweise gibt es auch viele Möglichkeiten, die Beine im Alltag zu trainieren. Wenn Sie regelmäßig zu Fuß gehen, Treppen steigen und Fahrrad fahren, betätigen Sie schon durch die alltäglichen Erledigungen die Muskulatur, welche für schön geformte Beine wichtig ist. Ein einfacher Tipp ist, Aufzüge und Rolltreppen zu meiden.

Quelle: ps (CF)


© Ströer Digital Publishing GmbH 2017

Anzeige
shopping-portal