Sie sind hier: > feelgreen.de >

Home

...

Der Kiebitz braucht Hilfe
Kiebitz: Der beliebte Kiebitz ist in Gefahr.  (Quelle: imago\Blickwinkel)

Der beliebte Vogel ist bedroht. Nun setzten sich Bund und NABU für bessere Brutbedingungen ein. mehr

Bioplastik ist auf dem Vormarsch
Bio-Kunststoffe sind auf dem Vormarsch. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Immer mehr Hersteller setzen auf nachwachsende Rohstoffe. mehr

Kaum noch Hoffnung für das Auerhuhn
Das Auerhuhn verschwindet aus Thüringens Wäldern. (Quelle: dpa)

Der Vogel soll erhalten werden, doch fast alle Projekte verliefen bislang erfolglos. mehr



Aktuelles aus den Rubriken
Müllverbrennung ist schlimmer als gedacht
Der giftige Ausstoß belastet Mensch und Umwelt. (Quelle: dpa)

Studie zeigt: So schädlich sind die entstehenden Ausdünstungen. mehr

Auf diese Reinigungsmittel besser verzichten
Es muss nicht immer Chemie sein, eine Saugglocke tut es ebenso. (Quelle: imago\Gerhard Leber)

Produkte auf pflanzlicher Basis eignen sich am besten für den Hausputz. Und ein bisschen Kraftaufwand erledigt den Rest. mehr

Windräder werden Fledermäusen zum Verhängnis
Windräder werden für Fledermäuse zur tödlichen Falle.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Tausende der geschützten Tiere verenden im Sog der Rotorenblätter. mehr


Weitere Themen

Luft in Deutschlands Städten noch zu schlecht
Abgase sind eine Gefahr für Mensch und Natur. (Quelle: imago)

Das Umweltbundesamt fordert blaue Plakette für PKW. mehr

19-Jähriger will die Meere retten
Der 19-jährige Boyan Slat will mit seiner Konstruktion die Meere retten.  (Quelle: Ocean Cleanup)

Dafür hat er schon 1,4 Millionen Dollar gesammelt. Jetzt sprechen Kritiker. mehr

NABU: Kaffee hilft gegen Schnecken
Nach Regen kann man die feuchtigkeitsliebende Nacktschnecke besonders gut absammeln. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Es gibt viele effektive Wege, um die Plagegeister los zu werden. mehr


Umwelt & Gesellschaft
40-Jähriger lebt im Tipi im Wald
Marc Freukes warf alles hin und baute sich in der Natur ein neues Leben auf. (Quelle: dpa)

Kochen am Feuer, Waschen im Freien: Marc Preukes verzichtet fast ganz auf modernen Konsum. mehr

Umfrage: Faire Mode soll wenig kosten
Paradox: Mode soll fair sein, aber wenig kosten. (Quelle: dpa)

Trotz miesen Herstellungsbedingungen: Kunden sind kaum bereit, mehr zu zahlen. mehr

Nachhaltige Holzmöbel erkennen
Ob das Holz für Möbel aus illegalem Raubbau stammt, ist für den Laien oft schwer erkennbar. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

So gehen Sie sicher, dass das Holz nicht aus illegalem Raubbau stammt. mehr



Für 40 Millionen Menschen wird das Wasser knapp
Lake Mead  (Quelle: dpa)

In Kalifornien herrscht die extremste Dürrestufe. mehr

Gier nach Elfenbein bedroht Elefanten
Eine Elefantenherde im Etoscha Nationalpark (Namibia) nimmt ein Schlammbad. (Quelle: dpa)

Zwischen 2010 und 2012 wurden 100.000 Tiere getötet. mehr

Illegaler Bären-Handel erschüttert Naturschützer
Bären werden auf asiatischen Farmen bis in den Tod drangsaliert. (Quelle: Reuters)

Handel mit Körperteilen der Tiere soll gestoppt werden. mehr

Fischer als Müllabfuhr der Meere
Mikroskopisch kleine Kunststoffteilchen verschmutzen die Meere: Vor allem die Fische leiden. (Quelle: dpa)

Eine Stiftung will das Meer vom Plastikmüll befreien. mehr


Anzeige
Die besten Tipps für den Garten
 (Quelle: ZUHAUSE.DE)

Gemüse, Blumen, Bäume: Nützliche Tricks und Kniffe für Beet und Rasen. ZUHAUSE.DE

Naturfreunde aufgepasst
 (Quelle: trax.de)

Über 500 Rad-und Wanderrouten finden und Touren planen. zum Tourenplaner

nachhaltigleben.de
 (Quelle: nachhaltigleben.de)

Das Portal für einen nachhaltigen Lebensstil. mehr


© Deutsche Telekom AG 2014

Anzeige