Sie sind hier: > feelgreen.de >

Energie

...
Energiewende: Streit um die Kosten

Die Energiewende sorgt weiter für Gesprächsstoff. Mit ungewohnt scharfem Ton rief Siemens-Chef Peter Löscher Verantwortliche der Energiepolitik auf, weitreichende Korrekturen vorzunehmen. Unter anderem seien die Kosten für Deutschland unverhältnismäßig hoch angesetzt. Hohe Strompreise und falsche In... mehr

Stromspeicher am Meeresgrund geplant

Für ausreichend Strom aus erneuerbaren Energien in windarmen Zeiten könnte die Idee eines Luftfahrtingenieurs sorgen: Rainer Schramm will Stromspeicher am Meeresgrund errichten, die mithilfe des Wasserdrucks Turbinen antreiben. Wissenswertes rund um das Thema dieser Pumpspeicherkraftwerke finden Sie... mehr

Energiesparlampen ohne Quecksilber entwickelt
Energiesparlampen ohne Quecksilber entwickelt

Ab 2016 dürfen keine Glühbirnen mehr verkauft werden. Doch Energiesparlampen genießen nach wie vor einen zweifelhaften Ruf, da sie Quecksilber enthalten. Das erschwert... mehr

Batterie: Zu viel Schwermetall in Batterien
Batterie: Zu viel Schwermetall in Batterien

Viele Batterien enthalten zu viel gefährliches Schwermetall. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Umweltbundesamts (Uba). Dabei schneiden vor allem... mehr

Energie: Erste Brille auf Pflanzenbasis vorgestellt
Energie: Erste Brille auf Pflanzenbasis vorgestellt

Ein US-Unternehmen in Colorado hat das weltweit erste Brillenglas auf Pflanzenbasis entwickelt. Der Clou: Die Gläser, speziell für Sonnenbrillen, bieten nicht nur Schutz... mehr

Pandas liefern Strom für Zoo
Pandas liefern Strom für Zoo

Im französischen ZooParc von Beauval soll künftig ein Panda-Paar für Strom und Wärme sorgen. Der Zoo baut eine Anlage, die den nährstoffreichen Panda-Mist in Biogas... mehr

Energiesparlampen: LED-Lampen haben gute Ökobilanz
Energiesparlampen: LED-Lampen haben gute Ökobilanz

LED-Lampen erzeugen ein schönes Licht und haben eine sehr gute Qualität. Bei einem Lampentest der Stiftung Warentest schnitten sie nicht nur wegen ihres geringen... mehr

Energie aus Fettresten: Kraftwerk erzeugt aus Fett Strom
Energie aus Fettresten: Kraftwerk erzeugt aus Fett Strom

30 Tonnen ölig-fettige Essensreste werden täglich in die Londoner Kanalisation gespült. Eine echte Verschwendung und eine richtige Goldgrube, dachte sich der britische... mehr

"Geplante Obsoleszenz" ist aktive Umweltbelastung

Der frühzeitige und gesteuerte Verfall von Industriegütern wird als "geplante Obsoleszenz" bezeichnet. Die Haltbarkeit dieser Produkte reicht dabei nicht einmal bis zum... mehr

Die Fassade der Zukunft besteht aus Algen
Die Fassade der Zukunft besteht aus Algen

Wohnen im Grünen mal anders: In Hamburg ist das weltweit erste algenbetriebene Gebäude entstanden. Das mehrstöckige Wohnhaus "BIQ" nutzt zur Energieerzeugung Mikroalgen,... mehr

Kühlschränke werden selten zum Energie sparen genutzt
Kühlschränke werden selten zum Energie sparen genutzt

Kaum ein Gerät im Haushalt frisst so viel Strom wie ein veralteter Kühl- und Gefrierschrank. Trotzdem schrecken Millionen Verbraucher vor dem Neukauf zurück. Hersteller... mehr

Ökostrom: Herkunftsnachweisregister gestartet

Die Bundesregierung hat das sogenannte Herkunftsnachweisregister (HKNR)etabliert. Ziel ist es, damit die Erzeugung und Auslieferung von Ökostrom genau zu dokumentieren und möglichen Betrugsfällen vorzubeugen. Ökostrom und das Herkunftsnachweisregister: Hintergrund der Maßnahme Mit dem Herkunftsnachw... mehr

Strumpfhosen: Tipps für den Gebrauch danach

Sind die Strumpfhosen erst mal kaputt oder schon alt, werden sie häufig weggeworfen. Dabei können Sie Ihre Strumpfhosen wiederverwenden. Mit diesen Tipps erfüllen Ihre Nylonstrümpfe auch in Zukunft einen nützlichen Zweck. Strumpfhosen wiederverwenden: Geld sparen und die Umwelt schonen Strumpfhosen... mehr

Sauna selber bauen: Auf die Wärmedämmung achten
Sauna selber bauen: Auf die Wärmedämmung achten

Eine Sauna selber zu bauen, muss heutzutage nicht mehr schwierig sein. Unerlässlich bei der Konstruktion ist, eine ausreichende Wärmedämmung zu gewährleisten. Dabei... mehr

Ökostrom: Bio-Energie aus Sauerkrautsaft
Ökostrom: Bio-Energie aus Sauerkrautsaft

Sauerkraut gehört zum Elsass wie die Störche oder die Weinstraße. Doch die kulinarische Spezialität ist aus ökologischer Sicht nicht unproblematisch. Denn der Saft, der... mehr

Lampe: Kanadier erfinden besonders sparsame Glühbirnen-Alternative.
Lampe: Kanadier erfinden besonders sparsame Glühbirnen-Alternative.

In Deutschland ist die Glühbirne aus den Regalen verschwunden und viele Menschen trauern der klassischen Form der alten Lampe nach. Dass es auch anders geht, zeigt ein... mehr

Akkuzeit von Handys: Nie wieder laden
Akkuzeit von Handys: Nie wieder laden

Forscher der University of California haben eine Möglichkeit entdeckt, die Akkuzeit von Handys erheblich zu steigern. Der Bakteriophage M 13 könnte Mobiltelefone künftig... mehr

Altziegel-Recycling: Schritt in die nachhaltige Richtung

Altziegel sind natürliche, hochwertige und gebrauchsfreundliche Produkte und dabei auch noch nachhaltig. Sie sind äußerst stabil, speichern Wärme und sind nicht brennbar. Weiterhin ermöglichen sie umweltfreundliches Recycling und lassen sich für verschiedene Zwecke wiederverwerten. Recycling-Verbot... mehr

Polystyrol: Angst vor Brand im Haus

Meistens sind Neubauten oder sanierter Altbau mit Polystyrol versehen. Der Kunststoff ist umgangssprachlich auch als Styropor bekannt und dient in Gebäuden oft der Wärmedämmung. Doch besteht bei diesem Material ein erhebliches Brandrisiko. Styropor brennt schnell und kann zudem giftige Gase ausstoße... mehr

Solarzellen aus Powerstoff: Biegsame Energie für unterwegs

Ganze zwei Jahre hat ein amerikanisches Energie-Unternehmen an einer flexiblen Energielösung gearbeitet. Das Ergebnis: Solarzellen aus Powerstoff. Durch den Einsatz von biegsamen Solarzellen können nun auch Rucksäcke oder Kleidungsstücke permanent Strom erzeugen. Biegsame Solarzellen aus Powerstoff... mehr

Erste umweltfreundliche Tastatur aus Bambus

Im Zuge der IFA 2012 präsentiert Zubehör-Hersteller Hama die erste umweltfreundliche Tastatur aus Bambus. Die Maus darf natürlich auch nicht fehlen. Damit wird ein Trend fortgesetzt: Bambus etabliert sich mehr und mehr als gefragtes Produkt in der Welt der Technik. Süßgras ist umweltfreundlich und s... mehr

Batterien auf Zuckerbasis: Die Zukunft ist umweltfreundlich

Süß und reich an Energie. Japanische Forscher haben nun durch Beigabe von Zucker die Kapazität von Batterien erhöhen können. Es handelt sich hierbei um Natrium-Ionen-Akkus, die eine umweltfreundliche und preisgünstige Alternative zu herkömmlichen Lithium-Ionen-Batterien darstellen sollen. Schließlic... mehr

Energie: Energieversorger will Nachtspeicheröfen als Ökostromspeicher nutzen
Energie: Energieversorger will Nachtspeicheröfen als Ökostromspeicher nutzen

Als "Stromfresser" oder "Klimakiller" kritisieren Umweltverbände die noch rund 1,5 Millionen Nachtspeicheröfen. Der Vorstoß von zwei Energieversorgern sorgte deshalb für... mehr

Chinas Astronauten gärtnern auf dem Mond
Chinas Astronauten gärtnern auf dem Mond

Astronauten - Essen aus der Tube war gestern, bald werden die Raumfahrer ihr eigenes Gemüse auf dem Mars und auf dem Mond anbauen und frisch ernten. Zumindest plant China... mehr

Fairphone: Das Vorzeige-Telefon der Zukunft
Fairphone: Das Vorzeige-Telefon der Zukunft

Smartphones sind für viele Menschen selbstverständlicher Luxus. Doch stammen mehrere Bauteile aus Konfliktgebieten. Mit dem Fairphone einer niederländischen Initiative... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

1

 ... 

4 5 6

 ... 

17nächste Seiteletzte Seite

Anzeige
Die besten Tipps für den Garten
 (Quelle: ZUHAUSE.DE)

Gemüse, Blumen, Bäume: Nützliche Tricks und Kniffe für Beet und Rasen. ZUHAUSE.DE

Anzeige

© Ströer Digital Publishing GmbH 2017

Anzeige
shopping-portal